Almut Schwab

 Almut Schwab

Akkordeon, Flöten, Hackbrett

 

 

 

 

Studium der Instrumentalpädagogig an der Musikhochschule Mainz mit dem Hauptfach Flöte bei Prof. Klaus Pohlers

Tätigkeit als Solistin und im Orchester als freischaffende Flötistin ( u.a. Collosseum-Theater Essen)

kammermusikalische Tätigkeit im Quartett Mayence und Ferrence-Quintett

seit 1989 Dozentin für Querflöte, Querflötenmethodik und Kammermusik an der Musikhochschule Mainz

seit 2016 Dozentin für Akkordeon an der Musikhochschule Mainz

von 1999-2011 Mitglied des Teatro Scarello, seit 2004 dessen musikalische Leiterin

seit 2009 Akkordeonistin, Flötistin und Hackbrettspielerin beim Ensemble Klezmers Techter mit Konzerten in Deutschland, Frankreich, Schweiz, Dänemark, Israel und Argentinien

2011 Studien bei Raúl Jaurena in New York

seit 2013 Initiatorin, Projektverantwortliche und Dozentin für die Lehr- und Konzertreihe „Klezmer in Klein-Jerusalem am Rhein“- ein Musikfest für die SchUm-Städte unter künstlerischer Leitung von Giora Feidman

seit 2015 Mitglied des Ensembles Nid de Poule